EREIGNISSE 2018

In Memoriam

Mit tiefer Trauer hat uns die Nachricht vom Tode
unseres langjährigen Abteilungsleiters 

 

Rudolf Krems


erfüllt.

Ein lieber Mensch und guter Kamerad ist von uns gegangen

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen

Deine Tennisabteilung


Saisonabschluss 2018 der Tennisabteilung des Ahlhorner Sportvereins

Am Sonntag, den 30.09.2018 fand das Saisonabschlussturnier der Tennisabteilung des Ahlhorner Sportvereins auf der Vereinsanlage statt.
Nach einem ausgiebigen Frühstück spielten 16 begeisterte Tennisspieler bis kurz vor 18.00 Uhr bei schönstem Tenniswetter die Gewinner aus.
Am Ende hatte Ingrid Stapel bei den Damen und Jürgen Grothues bei den Herren die Nase vorn.
Zum Abschluss gab es ein zünftiges Haxenessen im Vereinsheim.
Bis zum 19.10. kann die Anlage je nach Wetterlage noch genutzt werden. Am 20.10. wird diese dann winterfest gemacht.


08.06.2018 – Shaline Pipa holt Landesmeistertitel 

Auszug aus Artikel NWZ vom 08.06.2018

Die Ahlhorner Tennisspielerin Shaline Pipa, die in den Punktspielen für den DTV Hannover aufschlägt, ist neue Landesmeisterin der Frauen.
Dabei musste Pipa auf der TennisBase Hannover – ihrer heimischen Anlage – vor allem am Ende des Turniers Schwerstarbeit leisten. Die ersten drei Runden verliefen zunächst optimal für die 19-Jährige. Sie startete mit Zweisatzsiegen gegen Svenja Gessat vom Braunschweiger THC (6:0, 6:1), Lilli Wiedenmann (DTV Hannover/6:0, 6:1) sowie im Viertelfinale gegen Frederike Putthoff (Club zur Vahr/6:1, 7:5). Gegen Putthoff war vor allem der zweite Abschnitt hart umkämpft.
Im Halbfinale führte Pipa gegen ihre Vereinskameradin und Trainingspartnerin Franziska Sziedat mit 4:3 im ersten Satz, ehe ihre Gegnerin verletzt aufgeben musste. Im Finale wartete dann die Geheimfavoritin Julieta Estable, die in Diensten des Braunschweiger THC steht. Die Argentinierin, zwei Jahre älter als Pipa, rangierte einst auf Rang 15 der Juniorinnen-Weltrangliste. Pipa verlor den ersten Satz mit 4:6, besann sich dann aber auf ihre Qualitäten, spielte variantenreich und aggressiv und holte sich mit 6:0 und 10:6 den Sieg. 

Wir gratulieren Shaline zu diesem tollen Erfolg.

von links: Julieta Estable, Shaline Pipa


23.02.2018 – Jahreshauptversammlung 

Die Tennisabteilung des ASV konnte in 2017 deutlich an Mitglieder gewinnen. 21 Neuzugänge stehen nur 4 Austritten gegenüber. Damit zählt die Abteilung derzeit 184 Mitglieder. Leider mussten wir aber auch wieder einen Todesfall beklagen.

Sportlich wurden im vergangenen Jahr mittlere Tabellenplätze der insgesamt 9 an den Punktspielrunden teilnehmenden Damen-, Herren- und Jugendmannschaften erreicht
Erfreulich ist, dass der Haushalt der Tennisabteilung ausgeglichen ist und wir auf einer soliden finanziellen Basis steht. Soweit zum Resümee des amtierenden Abteilungsleiters Edo Schoon auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des Ahlhorner Sportvereins im Tennisheim auf unserer Anlage.
Für langjährige Mitgliedschaft in der Tennisabteilung wurde geehrt:

  • o Niko Riss 30 Jahre Mitgliedschaft,
  • o Helmut Dieks 30 Jahre Mitgliedschaft,
  • o Andreas Krems 40 Jahre Mitgliedschaft,
  • o Dieter Hartmann 50 Jahre Mitgliedschaft.

Ferienpassaktion und sonstige Aktionstage wurden im vergangenen Jahr auch wieder mit einer positiven Resonanz durchgeführt.
Besonderer Beliebtheit hat sich das erstmalig durchgeführte Frühstück vor Beginn des Bowle-Cups und des Schleifchenturniers erfreut. Das sollte auf alle Fälle beibehalten werden
Bei den anstehenden Wahlen wurde Edo Schoon nunmehr als Nachfolger auf den vakanten Vorstandsposten des Abteilungsleiters gewählt. Als sein Nachfolger als stv. Abteilungsleiter wurde Rainer Niehsen neu gewählt. Auf den dadurch vakant gewordenen Posten des Schriftführers wurde Jörg Ebert neu in den Vorstand gewählt.
Die offizielle Platzöffnung ist für den 29.04.2018 vorgesehen. Zugleich wird ab 11.00 Uhr das traditionelle Schleifchenturnier und ein Tag der offenen Tür im Rahmen des bundesweiten Aktionstages „Deutschland spielt Tennis“ durchgeführt. Interessenten, die das Tennisspielen einmal ausprobieren wollen, sind hierzu herzlich eingeladen. Schläger und Bälle stellt die Tennisabteilung. Wer sich lediglich über das Vereinsangebot informieren möchte, kann dies bei Kaffee und Kuchen tun und von der Terrasse des Vereinsheimes aus das sportliche Geschehen beobachten. Wer sich am Tag der offenen Tür als Neumitglied einträgt, erhält eine kostenlose Mitgliedschaft für die erste Tennissaison.

von links: Okko de Boer, Edo Schoon, Patricia Specken,
Rainer Niehsen, Jörg Ebert